News
Rennbahn
Links
Termine
Ergebnisse / Bahnrekorde
Bildergalerie
Anfahrt / Hotelnachweis
Züchter
Geschichte
Kontakte
         Links
 
Trainingsplan 2017   
 
Training

 

 

Unser Training findet von Mitte März bis Anfang November immer Samstagnachmittag statt! An Veranstaltungswochenenden (Rennen/Zuchtschau) findet kein Training statt.

Der eigentliche Beginn des Trainings im März hängt jeweils davon ab, in welchem Zustand sich das Geläuf wetterbedingt befindet - wir informieren sie über den Start in die neue Trainingssaison rechtzeitig auf der NEWS-Blog Seite !


Im März, Oktober und November beginnen wir mit dem Training immer Samstags um 13.00 Uhr.

Die Anmeldung der Hunde ist bis 12.30 Uhr möglich !!

Von April bis September beginnt das Training immer Samstags um 14.00 Uhr

Die Anmeldung der Hunde ist bis 13.30 Uhr möglich !!


Soll Ihr Hund einen Lizenzlauf bei uns absolvieren, muss der Lauf bis zum Donnerstag vor dem Training bei der Rennleitung angemeldet werden, damit auch ein Bahnbeobachter vor Ort ist.

Teilnahmebedingungen:

--> Haftungsausschluß: Weder der WRCN Hildesheim, noch Funktionäre haften für Unfälle, die einem Hund oder einem Hundebesitzer während des Trainings zustoßen. Dieses gilt auch für den Verlust ausreissender Hunde.

--> Ein Tierarzt steht am Tage des Trainings NICHT zur Verfügung.

--> Auf dem Gelände des WRCN besteht grundsätzlich Leinenpflicht. Führen Sie bitte stets alle ihre Hunde auf dem Rennbahngelände und außerhalb unbedingt an der Leine.

--> Bitte entsorgen Sie die Hinterlassenschaften Ihrer Vierbeiner auf dem Rennbahngelände und auch ausserhalb. Sie nehmen so den "Hundefeinden" den Wind aus den Segeln, die nur auf "Fehltritte" solcher Art warten. Und wir denken, daß auch Sie ungerne in einen Hundehaufen treten möchten. "Gassi-Tüten" finden Sie überall auf dem Rennbahngelände

--> Die Lauf-Zusammenstellungen beim Training können bei der Anmeldung von den Teilnehmern selbst festgelegt werden.


-- > Am Training dürfen nur Hunde teilnehmen, die gegen Tollwut geimpft sind. Ein Rennmaulkorb ist ebenfalls Pflicht.

-- > Im Interesse des Tierschutzes, der Gesundheit Ihres Hundes und einer tiergerechten Aufzucht hat der DWZRV in seiner WINDHUNDSPORTORDNUNG (WSO) das Mindestalter für die Teilnahme an Trainingsläufen zum Erwerb der Lizenzkarten bei großen Rassen auf min 15 Monate, und bei Whippet und Ital. Windspiel auf min. 12 Monate festgelegt, sowie das Höchstalter auf 8 vollendete Lebensjahre begrenzt.

--> Wir bitten auch Sie aus Liebe zu Ihrem Tier um ein rücksichtsvolles, angepasstes Training. Hierzu gehört selbstverständlich auch eine mindestens 10 minütige Aufwärmphase vor dem Trainingslauf ebenso wie ein Ablaufen zwecks Regeneration nach dem Lauf. Ihr Hund wird es Ihnen danken.

--> Im Hochsommer entfällt das Training bei Temperaturen über 30°C. Damit Sie die ggf. lange Anreise an einem solchen Tag nicht umsonst machen, sollten Sie uns vorher kontaktieren.


--> Teilnehmen darf jeder gut konditionierte Hund jeder Rasse. Auch Nicht-Windhunde sind herzlich willkommen !!!

--> Während des Trainings wird in unserer Kantine für Ihr leibliches Wohl gesorgt !


Sollte das Training einmal ausfallen, so erfahren Sie dieses frühzeitig bei den NEWS !

 

Trainingsgebühren

Die Trainingsgebühr beträgt für den ersten Hund 10,- € pro Trainingstag und für jeden weiteren Hund des gleichen Besitzers 8,- €.

Die Trainingsgebühr für Mitglieder eines anderen Windhundrennvereins
beträgt 7,- € für den ersten Hund
und 4,- € für jeden weiteren Hund.

 

Startgeraden 2,- €


Nähere Auskünfte erhalten Sie beim Rennleiter:
Frank Ranglack, Tel. 05043-987485, Fax. 05043-962751

 

© copyright 2006-2014          Impressum: WRCN - Hildesheim, Mastbergstr.,31137 Hildesheim, wrcn-hi@web.de
Design provided by - your source for free website templates